This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn more

Playlist of Herbert Dreilich

x
  • Zur Erinnerung an Herbert Dreilich

    5:40

  • Herbert Dreilich zum 70.Geburtstag

    5:57

  • x
  • Karat - Albatros

    8:12

    Albratos erschien 1979, auf dem zweiten Album Über sieben Brücken der deutschen Rockgruppe Karat.
    Poetisch, leidenschaftlich, gewaltig, zart, bedächtig und
    ausdrucksvoll sowohl im Text als auch in der Instrumentierung.
    .... er segelt mit Würde - durchwandert die Lüfte als wär er ein Gott / er folgt ihren Schiffen - auf Hochsee durch Klippen, berauschend sein Flug .....
    Albatros ist wirklich ein Meisterwerk!

    Albratos was released in 1979, on the second album Über sieben Brücken by the German rock group Karat.
    Poetic, passionate, mighty, delicate, deliberate and
    expressive in both text and instrumentation.
    .... he sails with dignity - he walks through the air as if he were a god / he follows their ships - on high seas through cliffs, exhilarating his flight .....
    Albatros is really a masterpiece!

  • Toni Gral Herbert Dreilich & Gitarreros The Red House Blues

    7:56

    Toni Gral, Herbert dreilich, Guitarreros, the Red House Blues, Tamara Danz am Schlagzeug, Jimmy Hendrix, The Best Rock,

  • x
  • Karat - Albatross.avi

    7:41

    Defa Discofilm

  • KARAT Gewitterregen DDR Rock

    4:20

    Das war Karat im Jahre 2000 bei ihrem 25 Jährigem Bühnenjubiläum

  • x
  • Karat - Der blaue Planet

    4:02

    Music video by Karat performing Der blaue Planet (Ein Kessel Buntes 03.11.1984). (C) 1982 Sony Music Entertainment Germany GmbH

  • Karat - Jede Jede Stunde

    3:51

    Music video by Karat performing Jede Jede Stunde (Ein Kessel Buntes 05.11.1983). (C) 1982 Sony Music Entertainment Germany GmbH

  • Karat - Über sieben Brücken musst du gehn 2010

    3:51

    Karat - Über sieben Brücken musst du gehn 2010

    Original von 1978, Cover von Peter Maffay 1980

    Im Dezember 2004 starb der Sänger und Frontmann der Band,
    Herbert Dreilich.
    2005 übernahm sein Sohn Claudius Dreilich die Nachfolge als Sänger.

    Songtext:
    Manchmal geh' ich meine Strasse ohne Blick,
    manchmal wünsch' ich mir mein Schaukelpferd zurück,
    manchmal bin ich ohne Rast und Ruh,
    manchmal schliess ich alle Türen nach mir zu.

    Manchmal ist mir kalt und manchmal heiss,
    manchmal weiss ich nicht mehr, was ich weiss,
    manchmal bin ich schon am Morgen müd,
    und dann such ich Trost in einem Lied:

    Über sieben Brücken musst Du geh'n,
    Sieben dunkle Jahre überstehn,
    Sieben Mal wirst Du die Asche sein,
    Aber einmal auch der helle Schein.

    Manchmal scheint die Uhr des Lebens still zu steh'n,
    manchmal scheint man immer nur im Kreis zu geh'n,
    manchmal ist man wie vom Fernweh krank,
    manchmal sitzt man still auf einer Bank.

    Manchmal greift man nach der ganzen Welt,
    manchmal meint man, dass der Glücksstern fällt,
    manchmal nimmt man, wo man lieber gibt,
    manchmal hasst man das, was man doch liebt.

    Über sieben Brücken musst Du geh'n,
    Sieben dunkle Jahre überstehn,
    Sieben Mal wirst Du die Asche sein,
    Aber einmal auch der helle Schein.

    Über sieben Brücken musst Du geh'n,
    Sieben dunkle Jahre überstehn,
    Sieben Mal wirst Du die Asche sein,
    Aber einmal auch der helle Schein.

    Über sieben Brücken musst Du geh'n,
    Sieben dunkle Jahre überstehn,
    Sieben Mal wirst Du die Asche sein,
    Aber einmal auch der helle Schein.
    0

  • x
  • Medley Schwanenkönig & Nie zuvor & Bataillon dAmour

    4:33

    Medley Schwanenkönig & Nie zuvor & Bataillon d'Amour

    1. Karat - Schwanenkönig 1980
    Es neigte ein Schwanenkönig
    seinen Hals auf das Wasser hinab.
    Sein Gefieder war weiss wie am ersten Tag,
    rein wie Sirenenton.

    Und im Glitzern der Morgensonne
    sieht er in den Spiegel der Wellen hinein,
    und mit brechenden Augen weiss er:
    Das wird sein Abschied sein.

    Wenn ein Schwan singt, schweigen die Tiere.
    Wenn ein Schwan singt, lauschen die Tiere.
    Und sie raunen sich leise zu, raunen sich leise zu:
    Er ist ein Schwanenkönig, der in Liebe stirbt.

    2. Electra - Nie zuvor 1984
    Und der Abend ist gekommen,
    wie ein großes sanftes Tier.
    Hat die Trauer fortgenommen,
    und ich lieg ganz nah bei dir.

    Morgen werden wir uns trennen
    für 'ne unbestimmte Zeit.
    Und die letzten Stunden rennen
    uns davon, so gnadenlos,
    yeah, so gnadenlos,
    und ich mache mich bereit.

    Nie, nie zuvor hab ich dir so sehr vertraut.
    Nie, nie zuvor hab ich so auf dich gebaut.
    He, hehe, um die Zeit zu überstehn.

    3. Silly - Bataillon d'Amour 1986
    Aus meinem Hausflur fällt
    Ein gelber Fetzen Licht
    Der holt mir aus der Dunkelheit
    Ein blasses Kindsgesicht

    Ich denk das Mädel kennst du doch
    Die ist kaum 13 Jahr
    Und flieht schon in die Dämmerung
    Und hat schon Nacht im Haar

    Bataillon d'Amour
    Bataillon d'Amour

    Zwei schmale Jungenhände
    Streicheln ihre Brust
    Ich geh vorbei, mich streift
    Ein warmer Hauch der Lust
    Und auf der nassen Haut der Straße
    Da berühr'n
    Sich ihre Schatten lautlos
    Und verführ'n

    Verführ'n sich in die Liebe
    Wie in ein Labyrinth
    Wir können uns nicht wehren
    wenn's einfach nur beginnt

    Bataillon d'Amour
    Bataillon

  • Karat - König der Welt

    4:33

    Music video by Karat performing König der Welt (Stop! Rock 19.12.1983). (C) 1977 Sony Music Entertainment Germany GmbH

  • Petra Zieger Fünf Minuten bleiben uns / Herbert Dreilich Kind

    6:28

  • Karat - Über sieben Brücken musst du gehn 1978

    3:24

    Karat - Über sieben Brücken musst du gehn 1978

    Manchmal geh' ich meine Strasse ohne Blick,
    manchmal wünsch' ich mir mein Schaukelpferd zurück,
    manchmal bin ich ohne Rast und Ruh,
    manchmal schliess ich alle Türen nach mir zu.

    Manchmal ist mir kalt und manchmal heiss,
    manchmal weiss ich nicht mehr, was ich weiss,
    manchmal bin ich schon am Morgen müd,
    und dann such ich Trost in einem Lied:

    Über Sieben Brücken musst Du geh'n,
    Sieben dunkle Jahre überstehn,
    Sieben Mal wirst Du die Asche sein,
    Aber einmal auch der helle Schein.

    Manchmal scheint die Uhr des Lebens still zu steh'n,
    manchmal scheint man immer nur im Kreis zu geh'n,
    manchmal ist man wie vom Fernweh krank,
    manchmal sitzt man still auf einer Bank.

    Manchmal greift man nach der ganzen Welt,
    manchmal meint man, dass der Glücksstern fällt,
    manchmal nimmt man, wo man lieber gibt,
    manchmal hasst man das, was man doch liebt.

    Über Sieben Brücken musst Du geh'n,
    Sieben dunkle Jahre überstehn,
    Sieben Mal wirst Du die Asche sein,
    Aber einmal auch der helle Schein.

    Über Sieben Brücken musst Du geh'n,
    Sieben dunkle Jahre überstehn,
    Sieben Mal wirst Du die Asche sein,
    Aber einmal auch der helle Schein.

  • Karat - Jede Stunde 1982

    3:21

    Karat - Jede Stunde 1982

    (Auftritt in der ZDF-Hitparade)

    Manche Leute lieben nur die Nacht,
    weil sie verdeckt, was dunkel lacht.
    Ich liebe jede Stunde.

    Andre beten nur zum Sonnenschein
    und glauben dann, im Glück zu stehn.
    Doch ich lieb jede Stunde.

    Jeder Tag zeigt mir sein Gesicht.
    Es ist mir gleich, wie es zu mir spricht.
    Ich liebe jede Stunde.

    Wenn ich deine Nähe spür',
    dann fällt die Zeit wie Laub von mir.
    Ich liebe diese Stunde.

    Die Zeit, sie wartet nicht,
    sie gräbt sich ein in mein Gesicht
    mit jeder neuen Stunde.

    Ich lieb' die alte Katze,
    die still und heimlich lacht,
    denn sie kennt alle Wege.

    Auch die Nacht zeigt mir ihr Gesicht.
    Es ist mir gleich wie es zu mir spricht.
    Ich liebe jede Stunde.

    Wenn ich deine Nähe spür',
    dann fällt die Zeit wie Laub von mir.
    Ich liebe jede Stunde.

    (Instrumental)

    Uhh! Ich lebe doch!
    Mir gefällt jeder Augenblick.
    Ich liebe seinen Zauber.

    Uhh! Ich lebe doch.
    Und die Zeit wartet nicht auf mich.
    Ich liebe jede Stunde.

    Uhh! Ich lebe doch!
    Mir gefällt jeder Augenblick.
    Ich liebe seinen Zauber.

    (Instrumental)

  • Karat - Über sieben Brücken musst du gehn 2003

    3:47

    Karat - Über sieben Brücken musst du gehn 2003

    Original von 1978 (mit Herbert Dreilich, verstorben 2004)

    Manchmal geh' ich meine Strasse ohne Blick,
    manchmal wünsch' ich mir mein Schaukelpferd zurück,
    manchmal bin ich ohne Rast und Ruh,
    manchmal schliess ich alle Türen nach mir zu.

    Manchmal ist mir kalt und manchmal heiss,
    manchmal weiss ich nicht mehr, was ich weiss,
    manchmal bin ich schon am Morgen müd,
    und dann such ich Trost in einem Lied:

    Über Sieben Brücken musst Du geh'n,
    Sieben dunkle Jahre überstehn,
    Sieben Mal wirst Du die Asche sein,
    Aber einmal auch der helle Schein.

    Manchmal scheint die Uhr des Lebens still zu steh'n,
    manchmal scheint man immer nur im Kreis zu geh'n,
    manchmal ist man wie vom Fernweh krank,
    manchmal sitzt man still auf einer Bank.

    Manchmal greift man nach der ganzen Welt,
    manchmal meint man, dass der Glücksstern fällt,
    manchmal nimmt man, wo man lieber gibt,
    manchmal hasst man das, was man doch liebt.

    Über Sieben Brücken musst Du geh'n,
    Sieben dunkle Jahre überstehn,
    Sieben Mal wirst Du die Asche sein,
    Aber einmal auch der helle Schein.

    (Instrumental)

    Über Sieben Brücken musst Du geh'n,
    Sieben dunkle Jahre überstehn,
    Sieben Mal wirst Du die Asche sein,
    Aber einmal auch der helle Schein.

  • Der Albatros

    8:10

    Words & Music by Norbert Kaiser & Ulrich Ed Swillms. Performed by Karat. Copyright 2005 Sony BMG Entertainment (Germany) GmbH. All rights reserved. In memory of Herbert Dreilich, lead singer for Karat.

  • Jose Carreras singing Ueber 7 Bruecken

    5:45

    Jose Carreras singt mit Herbert Dreilich von Karat und Peter Maffay 'über sieben brücken'

  • KARAT - Gewitterregen - Burgparty Halle/Saale 1980

    4:15

  • *Alexanders* - Hoffnung

    3:23

    Herbert Dreilich und Ed Swillms bildeten u.a. die Gruppe Alexanders lange vor Karat- hier mit dem wunderschönen Cover von Crosby, Stills&Nash (Helplessly Hoping)

  • Karat - Schwanenkönig 2013

    5:27

    Karat - Schwanenkönig 2013

    Original von 1980

    Es neigte ein Schwanenkönig seinen Hals in das Wasser hinab.
    Sein Gefieder war weiss wie am ersten Tag, rein wie Sirenentraum
    und im glitzern der Morgensonne sieht er in den Spiegel
    der Wellen hinein und mit brechenden Augen weiss er,
    das wird sein Abschied sein.

    Wenn ein Schwan singt, schweigen die Tiere.
    Wenn ein Schwan singt, lauschen die Tiere.
    Und sie raunen sich leise zu, raunen sich leise zu:
    Es ist ein Schwanenkönig, der in Liebe stirbt.

    Und es began der Schwanenkönig zu singen sein letztes Lied,
    unter der Trauerweide, wo er sein Leben gelebt.
    Und er singt in den schönsten Tönen, die man je auf Erden gehört,
    von der Schönheit dieser Erde, die ihn unsterblich betört.

    Wenn ein Schwan singt, schweigen die Tiere.
    Wenn ein Schwan singt, lauschen die Tiere.
    Und sie raunen sich leise zu, raunen sich leise zu:
    Es ist ein Schwanenkönig, der in Liebe stirbt.

    Und es singt der Schwanenkönig seinen ganzen letzten Tag
    bis sich die Abendsonne still ins Dunkelrot fliesst
    Lautlos die Trauerweider senkt ihre Blätter wie Lanzen hinab,
    leiser und leiser die Töne bis das letzte Licht im Gesang verglüht.

    Wenn ein Schwan singt, schweigen die Tiere.
    Wenn ein Schwan singt, lauschen die Tiere.
    Und sie raunen sich leise zu, neigen sich tief hinab
    Es ist ein Schwanenkönig, der in Liebe stirbt.

  • x
  • Peter Maffay & Karat - Über sieben Brücken 2013

    3:59

    Peter Maffay & Karat - Über sieben Brücken 2013

    Original von Karat 1978

    Manchmal geh ich meine Strasse ohne Blick
    Manchmal wünsch ich mir mein Schaukelpferd zurück
    Manchmal bin ich ohne Rast und Ruh
    Manchmal schliess ich alle Türen nach mir zu
    Manchmal ist mir kalt und manchmal heiss
    Manchmal weiss ich nicht mehr, was ich weiss
    Manchmal bin ich schon am Morgen müd
    Und dann such ich Trost in einem Lied

    Über sieben Brücken musst Du gehen
    Sieben dunkle Jahre überstehen
    Sieben mal wirst Du die Asche sein
    Aber einmal auch der helle Schein

    Manchmal scheint die Uhr des Lebens stillzustehen
    Manchmal scheint man immer nur im Kreis zu gehen
    Manchmal ist man wie von Fernweh krank
    Manchmal sitzt man still auf einer Bank
    Manchmal greift man nach der ganzen Welt
    Manchmal meint man, dass der Glücksstern fällt
    Manchmal nimmt man, wo man lieber gibt
    Manchmal hasst man das, was man doch liebt

    Über sieben Brücken musst Du gehen
    Sieben dunkle Jahre überstehen
    Sieben mal wirst Du die Asche sein
    Aber einmal auch der helle Schein

    Über sieben Brücken musst Du gehen
    Sieben dunkle Jahre überstehen
    Sieben mal wirst Du die Asche sein
    Aber einmal auch der helle Schein

  • Karat - Abendstimmung

    4:50

    Viele wissen es, doch für die, die es noch nicht wissen. Herbert Dreilich, Sänger der Gruppe Karat, ist am 12.12.2004 von uns gegangen. Dieses Video ist von einem Konzert aus dem Jahre 2000 und wird von den Kindern der Gruppe Karat interpretiert.

  • Karat - Jede Stunde 2010

    5:42

    Karat - Jede Stunde 2010

    (Original von 1981)

    Gesang Claudius Dreilich, Sohn des Bandgründers Herbert Dreilich

    Manche Leute lieben nur die Nacht,
    weil sie verdeckt, was dunkel lacht.
    Ich liebe jede Stunde.

    And're beten nur zum Sonnenschein
    und glauben dann, im Glück zu sein.
    Doch ich mag jede Stunde.

    Jeder Tag zeigt mir sein Gesicht.
    Es ist mir gleich, wie es zu mir spricht.
    Ich liebe jede Stunde.

    Wenn ich deine Nähe spür',
    fällt die Zeit wie Laub von mir.
    Ich liebe diese Stunde.

    Wenn ich frier' und wenn ich nass bin,
    geniess' ich das Im-Regen-Stehn.
    Ich liebe jede Stunde.

    Der Spass lässt mich den Schmerz vergessen,
    es macht mich an, dass ich ihn spür'.
    Ich liebe die Sekunde.

    Jeder Tag zeigt mir sein Gesicht.
    Es ist mir gleich wie es zu mir spricht.
    Ich liebe jede Stunde.

    Wenn ich deine Nähe spür',
    fällt die Zeit wie Laub von mir.
    Ich liebe die Sekunde.

    Die Zeit, sie wartet nicht,
    sie gräbt sich ein in mein Gesicht
    mit jeder neuen Stunde.
    Ich lieb' die alte Katze,

    Ich lieb' die alte Katze,
    die still und heimlich lacht,
    denn sie kennt alle Wege.

    Auch die Nacht zeigt mir ihr Gesicht.
    Es ist mir gleich wie es zu mir spricht.
    Ich liebe jede Stunde.

    Wenn ich deine Nähe spür',
    fällt die Zeit wie Laub von mir.
    Ich liebe diese Stunde.

    (Instrumental)

    Uhh! Ich lebe doch!
    Mir gefällt jeder Augenblick.
    Ich liebe seinen Zauber.

    Uhh! Ich lebe doch.
    Und die Zeit wartet nicht auf mich.
    Ich liebe jede Stunde.

    Uhh! Ich lebe doch!
    Mir gefällt jeder Augenblick.
    Ich liebe seinen Zauber.

    (Instrumental)

  • Karat - Über 7 Brücken musst du gehn 1997

    3:47

    Karat - Über sieben Brücken musst du geh'n 1997

    Original von 1978

    Spätestens als Peter Maffay im Jahre 1981 mit der Coverversion von Über 7 Brücken musst du geh'n ein Hit landete, war der Name KARAT auch in der damaligen BRD kein unbekannter Begriff mehr.
    Im Dezember 2004 starb der Sänger und Frontmann der Band, Herbert Dreilich. 2005 übernahm sein Sohn Claudius Dreilich die Nachfolge als Sänger.

    Songtext:
    Manchmal geh' ich meine Strasse ohne Blick,
    manchmal wünsch' ich mir mein Schaukelpferd zurück,
    manchmal bin ich ohne Rast und Ruh,
    manchmal schliess ich alle Türen nach mir zu.

    Manchmal ist mir kalt und manchmal heiss,
    manchmal weiss ich nicht mehr, was ich weiss,
    manchmal bin ich schon am Morgen müd,
    und dann such ich Trost in einem Lied:

    Über Sieben Brücken musst Du geh'n,
    Sieben dunkle Jahre überstehn,
    Sieben Mal wirst Du die Asche sein,
    Aber einmal auch der helle Schein.

    Manchmal scheint die Uhr des Lebens still zu steh'n,
    manchmal scheint man immer nur im Kreis zu geh'n,
    manchmal ist man wie vom Fernweh krank,
    manchmal sitzt man still auf einer Bank.

    Manchmal greift man nach der ganzen Welt,
    manchmal meint man, dass der Glücksstern fällt,
    manchmal nimmt man, wo man lieber gibt,
    manchmal hasst man das, was man doch liebt.

    Über Sieben Brücken musst Du geh'n,
    Sieben dunkle Jahre überstehn,
    Sieben Mal wirst Du die Asche sein,
    Aber einmal auch der helle Schein.

    Über Sieben Brücken musst Du geh'n,
    Sieben dunkle Jahre überstehn,
    Sieben Mal wirst Du die Asche sein,
    Aber einmal auch der helle Schein.

  • Karat - Über sieben Brücken musst du gehn 1999

    3:56

    Karat - Über sieben Brücken musst du geh'n 1999

    Original von 1978

    Manchmal geh' ich meine Strasse ohne Blick,
    manchmal wünsch' ich mir mein Schaukelpferd zurück,
    manchmal bin ich ohne Rast und Ruh,
    manchmal schliess ich alle Türen nach mir zu.

    Manchmal ist mir kalt und manchmal heiss,
    manchmal weiss ich nicht mehr, was ich weiss,
    manchmal bin ich schon am Morgen müd,
    und dann such ich Trost in einem Lied:

    Über Sieben Brücken musst Du geh'n,
    Sieben dunkle Jahre überstehn,
    Sieben Mal wirst Du die Asche sein,
    Aber einmal auch der helle Schein.

    Manchmal scheint die Uhr des Lebens still zu steh'n,
    manchmal scheint man immer nur im Kreis zu geh'n,
    manchmal ist man wie vom Fernweh krank,
    manchmal sitzt man still auf einer Bank.

    Manchmal greift man nach der ganzen Welt,
    manchmal meint man, dass der Glücksstern fällt,
    manchmal nimmt man, wo man lieber gibt,
    manchmal hasst man das, was man doch liebt.

    Über Sieben Brücken musst Du geh'n,
    Sieben dunkle Jahre überstehn,
    Sieben Mal wirst Du die Asche sein,
    Aber einmal auch der helle Schein.

    Über Sieben Brücken musst Du geh'n,
    Sieben dunkle Jahre überstehn,
    Sieben Mal wirst Du die Asche sein,
    Aber einmal auch der helle Schein.


  • Karat - Die Glocke Zweitausend

    4:06

    Music video by Karat performing Die Glocke Zweitausend (Stop! Rock 27.04.1987). (C) 1987 Sony Music Entertainment Germany GmbH

  • Karat - Über 7 Brücken musst du gehn 2002

    3:09

    Karat - Über 7 Brücken musst du gehn 2002
    Original von 1978

    Spätestens als Peter Maffay im Jahre 1981 mit der Coverversion von Über 7 Brücken mußt du geh'n ein Hit landete, war der Name KARAT auch in der damaligen BRD kein unbekannter Begriff mehr.
    Im Dezember 2004 starb der Sänger und Frontmann der Band, Herbert Dreilich.

    Songtext:
    Manchmal geh' ich meine Straße ohne Blick,
    manchmal wünsch' ich mir mein Schaukelpferd zurück,
    manchmal bin ich ohne Rast und Ruh,
    manchmal schließ ich alle Türen nach mir zu.

    Manchmal ist mir kalt und manchmal heiss,
    manchmal weiss ich nicht mehr, was ich weiss,
    manchmal bin ich schon am Morgen müd,
    und dann such ich Trost in einem Lied:

    Über Sieben Brücken mußt Du geh'n,
    Sieben dunkle Jahre überstehn,
    Sieben Mal wirst Du die Asche sein,
    Aber einmal auch der helle Schein.

    Manchmal scheint die Uhr des Lebens still zu steh'n,
    manchmal scheint man immer nur im Kreis zu geh'n,
    manchmal ist man wie vom Fernweh krank,
    manchmal sitzt man still auf einer Bank.

    Manchmal greift man nach der ganzen Welt,
    manchmal meint man, daß der Glücksstern fällt,
    manchmal nimmt man, wo man lieber gibt,
    manchmal haßt man das, was man doch liebt.

    Über Sieben Brücken mußt Du geh'n,
    Sieben dunkle Jahre überstehn,
    Sieben Mal wirst Du die Asche sein,
    Aber einmal auch der helle Schein.

  • Karat - Albatros 2015

    8:20

    Karat - Albatros 2015

    Original von 1979, mit Gregor Meyle

    Es gibt einen Vogel,
    den haben Matrosen zum Herrscher gekrönt;
    er fliegt um die Erde
    vom Südpol nach Norden. Kein Ziel ist zu weit:
    Der Albatros kennt keine Grenzen.

    Er segelt mit Würde,
    durchwandert die Lüfte, als wär' er ein Gott;
    er folgt ihren Schiffen
    auf Hochsee, durch Klippen, berauschend sein Flug:
    Er sucht ihren Weg durch die See.

    Und krachen die Stürme mit rauher Gewalt
    auf den Ozeanen so unendlich weit,
    dann fliegt er mit Feuer und steigt ungeheuer
    zur Freiheit der Meere.

    Doch wenn er gefangen
    in armdicken Schlingen mit Tücke und List,
    dann brechen die Schwingen;
    es trauert das Meer, das den Herrscher vermisst:
    Gefangen sein heisst für ihn tot.

    Die Sklaven der Erde,
    verhöhnt und geschunden, sie teilten sein Los,
    wenn er lag gefesselt,
    verblutend am Ufer, gebrochen sein Flug:
    Der Albatros war ihr Symbol.

    Doch ruft ihn die Weite, die endlose Macht,
    dann stürmt er ins Freie mit massloser Kraft;
    er schwingt seine Flügel, sprengt Schlösser und Riegel
    der Fesseln und Ketten.

    (Instrumental)

    Und türmen sich Wände
    und greifen ihn Zwingen aus Wolken wie Blei;
    und schlagen ihn Blitze,
    er kämpft mit den Schwingen das Hindernis frei.
    Er findet den Weg auch im Orkan.

    Und krachen die Stürme mit rauher Gewalt
    auf den Ozeanen so unendlich weit,
    dann fliegt er mit Feuer und steigt ungeheuer
    zur Freiheit der Meere.

  • Karat - Schwanenkönig

    6:02

    Sehr schönes und trauriges Musikvideo!

  • Karat 2003 live mich zwingt keiner auf die Knie

    2:26

    kurzer Ausschnitt mit Herbert 3lich

  • Panta Rhei Play With Fire 1972 / DDR /

    6:31

    Panta Rhei Play With Fire 1972 / DDR / (Rolling Stones Cover)
    Herbert Dreilich (* 5. Dezember 1942 ; † 12. Dezember 2004)

  • Jede Stunde

    5:53

    Provided to YouTube by Universal Music Group

    Jede Stunde (Live) · Karat

    Rock Legenden Live

    ℗ 2015 multirecords, under exclusive license to Electrola, a division of Universal Music GmbH

    Released on: 2015-09-18

    Producer: André Kuntze
    Composer: Ulrich Swillms
    Author: Herbert Dreilich
    Author: Norbert Kaiser

    Auto-generated by YouTube.

  • Panta Rhei - Hier wie Nebenan

    4:56

    B1 - Hier Wie Nebenan (1972) von der Compilation Panta Rhei - Die frühen Jahre

    Arranged By - Ulrich Swillms
    Composed By - Herbert Dreilich , Ulrich Swillms
    Lyrics By - Jens Gerlach
    Vocals - Veronika Fischer
    Artwork By - Hartmut Jänsch

  • Karat - Albatros 2014

    7:56

    Karat - Albatros 2014

    Original von 1979

    Es gibt einen Vogel,
    den haben Matrosen zum Herrscher gekrönt;
    er fliegt um die Erde
    vom Südpol nach Norden. Kein Ziel ist zu weit:
    Der Albatros kennt keine Grenzen.

    Er segelt mit Würde,
    durchwandert die Lüfte, als wär' er ein Gott;
    er folgt ihren Schiffen
    auf Hochsee, durch Klippen, berauschend sein Flug:
    Er sucht ihren Weg durch die See.

    Und krachen die Stürme mit rauher Gewalt
    auf den Ozeanen so unendlich weit,
    dann fliegt er mit Feuer und steigt ungeheuer
    zur Freiheit der Meere.

    Doch wenn er gefangen
    in armdicken Schlingen aus Tücke und List,
    dann brechen die Schwingen;
    es trauert das Meer, das den Herrscher vermisst:
    Gefangen sein heisst für ihn tot.

    Die Sklaven der Erde,
    verhöhnt und geschunden, sie teilten sein Los,
    wenn er lag gefesselt,
    verblutend am Ufer, gebrochen sein Flug:
    Der Albatros war ihr Symbol.

    Doch ruft ihn die Weite, die endlose Macht,
    dann stürmt er ins Freie mit massloser Kraft;
    er schwingt seine Flügel, sprengt Schlösser und Riegel
    der Fesseln und Ketten.

    (Instrumental)

    Und türmen sich Wände
    und greifen ihn Zwingen aus Wolken wie Blei;
    und schlagen ihn Blitze,
    er kämpft mit den Schwingen das Hindernis frei.
    Er findet den Weg auch im Orkan

    Und krachen die Stürme mit rauher Gewalt
    auf den Ozeanen so unendlich weit,
    dann fliegt er mit Feuer und steigt ungeheuer
    zur Freiheit der Meere.

    (Instrumental)

  • Die Glocke Zweitausend

    6:28

    Provided to YouTube by Sony Music Entertainment

    Die Glocke Zweitausend (Jugendrevue Version) · Tamara Danz · Herbert Dreilich

    Glocke 2000

    ℗ 2010 Sony Music Entertainment Germany GmbH/Amiga

    Released on: 2010-02-08

    Associated Performer: Tamara Danz & Herbert Dreilich
    Composer: Dreilich
    Lyricist: Kaiser

    Auto-generated by YouTube.

  • Dein Bild

    4:24

    Provided to YouTube by Sony Music Entertainment

    Dein Bild · Herbert Dreilich

    30 Jahre Karat

    ℗ 2005 BMG Berlin Musik GmbH

    Released on: 2002-09-27

    Guitar, Performance Arranger, Producer, Programmer: Peter Keller
    Mixing Engineer: Achim Köllner
    Mixing Engineer: Katrin Schröder

    Auto-generated by YouTube.

  • Jede Stunde

    4:12

    Provided to YouTube by Sony Music Entertainment

    Jede Stunde · Herbert Dreilich

    30 Jahre Karat

    ℗ 2005 BMG Berlin Musik GmbH

    Released on: 2002-09-27

    Guitar, Producer: Peter Keller
    Composer: Ulrich Swillms
    Mixing Engineer, Performance Arranger, Producer: Achim Köllner
    Mixing Engineer, Performance Arranger, Producer: Katrin Schröder
    Associated Performer: Petra Zieger
    Associated Performer, Harp: Thomas Natschinski
    Lyricist: Norbert Kaiser
    Keyboards: Pascal Kravetz

    Auto-generated by YouTube.

  • Karat - Albatros 1979

    1:51

    Karat - Albatros 1979

    (Kurzfassung)

    Er sucht ihren Weg durch die See.
    Und krachen die Stürme mit rauher Gewalt
    auf den Ozeanen so unendlich weit,
    dann fliegt er mit Feuer und steigt ungeheuer
    zur Freiheit der Meere.

    Doch wenn er gefangen
    in armdicken Schlingen mit Tücke und List,
    dann brechen die Schwingen;
    es trauert das Meer, das den Herrscher vermisst,
    gefangen sein heisst für ihn Tod.

    Die Sklaven der Erde,
    verhöhnt und geschunden, sie teilten sein Los,
    wenn er lag gefesselt,
    verblutend am Ufer, gebrochen sein Flug.
    Der Albatros war ihr Symbol.

    Dann ruft ihn die Weite, die endlose Macht

  • Narrenkönig - COVER von Thomas Uhlig

    2:43

    leider lernte ich Herbert Dreilich nie kennen,dafür aber Claudius mit der Band

  • Regen und Eis

    3:24

    Provided to YouTube by Kontor New Media GmbH

    Regen und Eis · Karat

    Verliebt durch alle Jahreszeiten

    ℗ Autarc Media GmbH, CH.

    Released on: 2017-05-04

    Artist: Karat
    Composer, Lyricist: Adrian Malcolm Askew
    Composer, Lyricist: Thomas Kurzhals
    Composer, Lyricist: Herbert Dreilich
    Music Publisher: Mammut Media Musikverlag, Helga Brozat e.K.

    Auto-generated by YouTube.

  • Karat - König der Welt 2015

    5:45

    Karat - König der Welt 2015

    Original von 1977

    Rollt aus den Teppich,
    dass das Herz auf Samt geht
    Stille und Kerzen stellt an den Weg

    König der Welt ist das Herz das liebt,
    und jeder Herzschlag ist ein Ritterschlag,
    denn er gilt dem Anderen,
    und nur ein König hat diese Macht,

    König der Welt ist das Herz das liebt,
    und jeder Herzschlag ist ein Ritterschlag

    Verneigt Euch tief und soweit es geht,
    vor dieser herrlichen Majestät,
    und soll Dein Herz selbst ein König sein -
    Ich sag: Dann liebe,
    und die Welt ist Dein
    König der Welt ist das Herz das liebt,
    und jeder Herzschlag ist ein Ritterschlag

    König der Welt ist das Herz das liebt,
    und jeder Herzschlag ist ein Ritterschlag

    Verneigt Euch tief und soweit es geht,
    vor dieser herrlichen Majestät,
    und soll Dein Herz selbst ein König sein -
    Dann liebe, dann liebe, dann liebe
    und eins, zwei, drei die Welt ist Dein, ist Dein
    Dann liebe, dann liebe, dann liebe
    und eins, zwei, drei die Welt ist Dein, ist Dein
    Dann liebe, dann liebe, dann liebe
    und eins, zwei, drei die Welt ist Dein, ist Dein

  • KARAT - DIE BAND - Aurich/Stadthalle 05.11.2011 - 03/04

    5:19

  • Falscher Glanz

    2:30

    Provided to YouTube by Sony Music Entertainment

    Falscher Glanz (Live im Steintor-Variete, Halle - Nov. 1984) · Karat

    Tanz mit mir - Live

    ℗ 1985 BMG Berlin Musik GmbH/Amiga

    Composer, Performance Arranger: Ulrich Swillms
    Producer: Jürgen Lahrtz
    Lyricist: Herbert Dreilich
    Lyricist: Norbert Kaiser

    Auto-generated by YouTube.

  • Ozean

    3:36

    Provided to YouTube by Sony Music Entertainment

    Ozean (Live) · Peter Maffay

    Begegnungen Live

    ℗ 1999 BMG Ariola München GmbH

    Released on: 1999-10-12

    Composer, Lyricist: Herbert Dreilich

    Auto-generated by YouTube.

  • Hab den Mond mit der Hand berührt

    6:01

    Provided to YouTube by Universal Music Group

    Hab den Mond mit der Hand berührt (Live) · Karat

    40 Jahre - Live von der Waldbühne Berlin

    ℗ 2015 A&F Music, under exclusive license to Electrola, a division of Universal Music GmbH

    Released on: 2015-10-30

    Producer: André Kuntze
    Composer Lyricist: Herbert Dreilich
    Composer: Thomas Kurzhals

    Auto-generated by YouTube.

  • Morgensonne

    4:16

    Provided to YouTube by Sony Music Entertainment

    Morgensonne · Herbert Dreilich

    30 Jahre Karat

    ℗ 2005 BMG Berlin Musik GmbH

    Released on: 2002-09-27

    Producer: Peter Keller
    Guitar, Mixing Engineer, Performance Arranger, Producer: Achim Köllner
    Mixing Engineer, Performance Arranger, Producer: Katrin Schröder

    Auto-generated by YouTube.

  • Schwanenkönig - Cover by Thomas Uhlig

    3:13

    ich verehre Herbert Dreilich....voc.git. Thomas Uhlig

  • Einmal

    3:09

    Provided to YouTube by Sony Music Entertainment

    Einmal · Herbert Dreilich

    30 Jahre Karat

    ℗ 2005 BMG Berlin Musik GmbH

    Released on: 2002-09-27

    Performance Arranger, Producer: Peter Keller
    Guitar, Mixing Engineer, Performance Arranger, Producer: Achim Köllner
    Mixing Engineer, Performance Arranger, Producer: Katrin Schröder

    Auto-generated by YouTube.

  • Hör nicht auf

    2:57

    Provided to YouTube by The Orchard Enterprises

    Hör nicht auf · Karat

    Karat

    ℗ 2014 Autarc Media GmbH, CH.

    Released on: 2014-03-19

    Music Publisher: Mammut MV, Burkhard Brozat

    Auto-generated by YouTube.

  • Panta Rhei - Finis

    3:35

    Die Gruppe wurde 1971 von Herbert Dreilich, Henning Protzmann und Ulrich „Ed Swillms gegründet, die sich schon von der Berliner Live-Band Alexanders her kannten, und existierte bis 1975. Sie fiel durch eine sehr nah am Jazz orientierte Musik mit Bläsersatz und anspruchsvollen, teilweise politischen, Texten auf, zumeist geschrieben vom Jazzlyriker Jens Gerlach. Panta Rhei war auf den ersten Plätzen der DDR-Hitparaden zu finden, neben Renft und den Puhdys. Die Jazz- und Soulorientierung erwies sich jedoch Mitte der 1970er Jahre immer mehr als Handicap, worauf sich Panta Rhei zu Beginn des Jahres 1975 auflöste. Bekanntere Titel der Band sind Free Angela, Alles fließt..., Nachts und Tuyet.

    Nachdem sich die Gruppe aufgelöst hatte, begann die Sängerin der Band, Veronika Fischer, eine eigene Solokarriere. Herbert Dreilich, Henning Protzmann und Ulrich Swillms gründeten die Gruppe Karat.

    Besetzung
    Herbert Dreilich (Gitarre, Gesang)
    Veronika Fischer (Gesang)
    Ulrich „Ed Swillms (Keyboards)
    Henning Protzmann (Bassgitarre)
    Frank Hille (Schlagzeug)
    Joachim Schmauch (Altsaxofon, Querflöte)
    Rudolf Ulbricht (Tenorsaxofon, Querflöte)
    Ralph Stolle (Posaune)
    Bernd Richter (Trompete)
    Lothar Kehr (Tenorsaxofon)
    Johannes Lemke (Schlagzeug)
    Konrad Körner (Tenorsaxofon, Querflöte)

    Diskografie
    1973: Panta Rhei (LP,CD), Amiga
    1974: Stunden/Nacht und Tag (Single), Amiga
    1981: Die frühen Jahre - Panta Rhei (LP), Amiga
    2001: Das Porträt - Panta Rhei (CD), Buschfunk

Shares

x

Check Also

Menu