This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn more

Playlist of Feeling B

x
  • Feeling B - 2.Kim Wild

    2:52

    LP / CD / MC Hea Hoa Hoa Hoa Hea Hoa Hea (1989)
    Amiga 8 56 477
    Audio CD (1. Februar 1994)
    Anzahl Disks/Tonträger: 1
    Label: Feeling B (SPV)
    ASIN: B00000AS7M

    Feeling B war eine DDR-Punk-Band, die 1983 in Ost-Berlin unter dem Namen Feeling Berlin gegründet wurde. Sie zählte in der DDR zu den so genannten anderen Bands.

    Feeling B wurde 1983 unter dem Namen Feeling Berlin gegründet. Da es bereits eine Kapelle mit diesem Namen gab, nannte man sich in Feeling B um. Die Band bestand unter anderem aus Aljoscha Rompe (Gesang), Paul Landers (Gitarre), Flake Lorenz (Keyboard). 1993, nach Veröffentlichung des letzten Albums, legte die Band eine Pause ein, in der Paul Landers, Flake Lorenz und Christoph Schneider bei Rammstein einstiegen und dort verblieben. Rompe suchte sich danach neue Mitglieder und führte so die Bandgeschichte bis 1999 fort, bis er am 23. November 2000 an einem Asthmaanfall in einem Wohnmobil in Berlin verstarb.

    Hea Hoa Hoa Hoa Hea Hoa Hea war das erste bei Amiga veröffentlichte und damit in der DDR im Handel erhältliche Punk-Album. Vorherige LP-Veröffentlichungen von DDR-Punk-Bands wie das 1983er Album DDR von unten mit Schleim-Keim und Zwitschermaschine oder der 1985er Sampler Live in Paradise mit Ornament & Verbrechen und wurden in der Bundesrepublik Deutschland und West-Berlin verlegt und waren dementsprechend nur dort im Handel erhältlich.

    Auf ihrem dritten Album Die Maske des roten Todes mischten Feeling B das erste Mal mittelalterliche Instrumente und Melodien mit Punk-Rock-Elementen. Das Album selbst gilt heute als einer der frühen Vertreter der Mittelalter-Rock-Szene.

    Feeling B ist in der Dokumentation Flüstern & SCHREIEN zu sehen.

    Zeitweise trat die Band unter dem Namen Santa Clan auf.

    Am 16. November 2007 erschien auf Wunsch von Flake bei Motor Music eine Art Best-Of-Album, angereichert mit bisher unveröffentlichten Songs und einem 160-seitigen Buch mit dem Namen Grün & Blau.

  • x
  • Feeling B - 1.Artig

    2:26

    LP / CD / MC Hea Hoa Hoa Hoa Hea Hoa Hea (1989)
    Amiga 8 56 477
    Audio CD (1. Februar 1994)
    Anzahl Disks/Tonträger: 1
    Label: Feeling B (SPV)
    ASIN: B00000AS7M


    Feeling B war eine DDR-Punk-Band, die 1983 in Ost-Berlin unter dem Namen Feeling Berlin gegründet wurde. Sie zählte in der DDR zu den so genannten anderen Bands.

    Feeling B wurde 1983 unter dem Namen Feeling Berlin gegründet. Da es bereits eine Kapelle mit diesem Namen gab, nannte man sich in Feeling B um. Die Band bestand unter anderem aus Aljoscha Rompe (Gesang), Paul Landers (Gitarre), Flake Lorenz (Keyboard). 1993, nach Veröffentlichung des letzten Albums, legte die Band eine Pause ein, in der Paul Landers, Flake Lorenz und Christoph Schneider bei Rammstein einstiegen und dort verblieben. Rompe suchte sich danach neue Mitglieder und führte so die Bandgeschichte bis 1999 fort, bis er am 23. November 2000 an einem Asthmaanfall in einem Wohnmobil in Berlin verstarb.

    Hea Hoa Hoa Hoa Hea Hoa Hea war das erste bei Amiga veröffentlichte und damit in der DDR im Handel erhältliche Punk-Album. Vorherige LP-Veröffentlichungen von DDR-Punk-Bands wie das 1983er Album DDR von unten mit Schleim-Keim und Zwitschermaschine oder der 1985er Sampler Live in Paradise mit Ornament & Verbrechen und wurden in der Bundesrepublik Deutschland und West-Berlin verlegt und waren dementsprechend nur dort im Handel erhältlich.

    Auf ihrem dritten Album Die Maske des roten Todes mischten Feeling B das erste Mal mittelalterliche Instrumente und Melodien mit Punk-Rock-Elementen. Das Album selbst gilt heute als einer der frühen Vertreter der Mittelalter-Rock-Szene.

    Feeling B ist in der Dokumentation Flüstern & SCHREIEN zu sehen.

    Zeitweise trat die Band unter dem Namen Santa Clan auf.

    Am 16. November 2007 erschien auf Wunsch von Flake bei Motor Music eine Art Best-Of-Album, angereichert mit bisher unveröffentlichten Songs und einem 160-seitigen Buch mit dem Namen Grün & Blau.

  • x
  • Feeling B - Alles Ist So Unheimlich Dufte - Live Schauburg Dresden

    3:19

    great song!

  • Feeling B - Tschaka

    3:05

    Song Tschaka from DDR band Feeling B.
    Album: Hea Hoa Hoa Hea Hea Hoa 1989

  • x
  • Rammstein - Lied von der Unruhevollen Jugend Only Audio

    5:59

    Russland, 2001

  • 12

    3:02

    Aufgenommen Live in der Werner-Seelenbinder-Halle in Berlin 02/07/1988

    Style: Punk

    Alexandar Goldmann, Aljoscha Rompe, *Christian Lorenz*, *Christoph Schneider*, *Christoph Zimmermann*, *Paul Landers*, Winfried Knoll

    Band gegründet 1983 in Berlin, Deutschland.

    1- II.Finale
    2- Frusti, Machs Gut
    3- Du wirst den Gipfel nie erreichen
    4- Kim Wild
    5- Geh zurück in dein Buch
    6- Am Horizont
    7- Alles ist so unheimlich Dufte
    8- Unter dem Pflaster
    9- Ich weiß nicht, was soll es
    10- Artig
    11- Again to late (the night is over)
    12- Mix mir einen drink

  • x
  • Feeling b - Häßlich

    4:04

    Feeling B
    Häßlich
    Grün & Blau (2007)

  • Feeling B -Langeweile Subtitulada

    4:10

    Feeling B(erlín) es una de las primeras bandas de punk-rock de la antigua RDA, de la cual el guitarrista Paul Landers y el teclista Flake Lorenz son ahora parte de la actual banda de metal industrial Rammstein.
    Traté de traducir la canción lo mejor posible, probablemente haya más de algún error, pero espero que se entienda.

    En honor al vocalista Aljoscha Rompe ( 1947- 2000 )

  • Feeling B - 7.Lied von der unruhevollen Jugend

    4:16

    LP / CD / MC Hea Hoa Hoa Hoa Hea Hoa Hea (1989)
    Amiga 8 56 477
    Audio CD (1. Februar 1994)
    Anzahl Disks/Tonträger: 1
    Label: Feeling B (SPV)
    ASIN: B00000AS7M

    Feeling B war eine DDR-Punk-Band, die 1983 in Ost-Berlin unter dem Namen Feeling Berlin gegründet wurde. Sie zählte in der DDR zu den so genannten anderen Bands.

    Feeling B wurde 1983 unter dem Namen Feeling Berlin gegründet. Da es bereits eine Kapelle mit diesem Namen gab, nannte man sich in Feeling B um. Die Band bestand unter anderem aus Aljoscha Rompe (Gesang), Paul Landers (Gitarre), Flake Lorenz (Keyboard). 1993, nach Veröffentlichung des letzten Albums, legte die Band eine Pause ein, in der Paul Landers, Flake Lorenz und Christoph Schneider bei Rammstein einstiegen und dort verblieben. Rompe suchte sich danach neue Mitglieder und führte so die Bandgeschichte bis 1999 fort, bis er am 23. November 2000 an einem Asthmaanfall in einem Wohnmobil in Berlin verstarb.

    Hea Hoa Hoa Hoa Hea Hoa Hea war das erste bei Amiga veröffentlichte und damit in der DDR im Handel erhältliche Punk-Album. Vorherige LP-Veröffentlichungen von DDR-Punk-Bands wie das 1983er Album DDR von unten mit Schleim-Keim und Zwitschermaschine oder der 1985er Sampler Live in Paradise mit Ornament & Verbrechen und wurden in der Bundesrepublik Deutschland und West-Berlin verlegt und waren dementsprechend nur dort im Handel erhältlich.

    Auf ihrem dritten Album Die Maske des roten Todes mischten Feeling B das erste Mal mittelalterliche Instrumente und Melodien mit Punk-Rock-Elementen. Das Album selbst gilt heute als einer der frühen Vertreter der Mittelalter-Rock-Szene.

    Feeling B ist in der Dokumentation Flüstern & SCHREIEN zu sehen.

    Zeitweise trat die Band unter dem Namen Santa Clan auf.

    Am 16. November 2007 erschien auf Wunsch von Flake bei Motor Music eine Art Best-Of-Album, angereichert mit bisher unveröffentlichten Songs und einem 160-seitigen Buch mit dem Namen Grün & Blau.

  • x
  • Feeling B - Rotta

    4:55

    From Die Maske des Roten Todes

  • FEELING D Schlendrian

    3:02

    FEELING D spielt Feeling B - braucht das jemand!? Keine Ahnung, wir hatten jedenfalls LUST drauf!

    Alle Rechte bei Feeling B (Rompe/Lorenz/Landers)

  • Ich suche die DDR

    3:24

    Provided to YouTube by Sony Music Entertainment

    Ich suche die DDR · Feeling B

    Die 100 besten Ostsongs (Die radio eins Top 100 Hits)

    ℗ 1989 Sony Music Entertainment Germany GmbH

    Released on: 2019-11-15

    Composer: Karel Svoboda
    Lyricist: Zdenek Rytír
    Lyricist: Paul Landers
    Lyricist: Flake
    Lyricist: Aljoscha Rompe

    Auto-generated by YouTube.

  • Feeling B - Unter Dem Pflaster

    2:46

    Unter dem Pflaster
    Wir kriegen euch alle (1991)

  • 11

    2:02

    Aufgenommen Live in der Werner-Seelenbinder-Halle in Berlin 02/07/1988

    Style: Punk

    Alexandar Goldmann, Aljoscha Rompe, *Christian Lorenz*, *Christoph Schneider*, *Christoph Zimmermann*, *Paul Landers*, Winfried Knoll

    Band gegründet 1983 in Berlin, Deutschland.

    1- II.Finale
    2- Frusti, Machs Gut
    3- Du wirst den Gipfel nie erreichen
    4- Kim Wild
    5- Geh zurück in dein Buch
    6- Am Horizont
    7- Alles ist so unheimlich Dufte
    8- Unter dem Pflaster
    9- Ich weiß nicht, was soll es
    10- Artig
    11- Again to late (the night is over)
    12- Mix mir einen drink

  • Feeling B - Revolution 89

    2:53

    For my german FREUND! of the former DDR, 20 years of the fall of Berlin Wall.

  • Unter dem Pflaster

    2:42

    Provided to YouTube by Sony Music Entertainment

    Unter dem Pflaster · Feeling B

    Die 100 besten Ostsongs (Die radio eins Top 100 Hits)

    ℗ 1989 Sony Music Entertainment Germany GmbH

    Released on: 2019-11-15

    Auto-generated by YouTube.

  • Feeling B - Mystisches Mysterium

    2:46

    ...

  • Feeling B - Izrael

    4:17

    One of the best songs of them...very great work, especially from Flake once again...
    maybe you get what they're singing and what language it is...
    I dunno it either xD

  • Feeling B - Der Klavierspieler

    8:10

    Artist: Feeling B
    Song: Der Klavierspieler
    Album: Hea Hoa

  • 04-Grün & blau - Feeling B

    48:30

    Cuarto album de la banda punk Feeling B

    Playlist

    01- Graf zahl
    02- Langeweile
    03- Dufte
    04- Frosch im brunnen
    05- Herzschrittemacher
    06- Keine zeit
    07- Hässlich
    08- Gipfel
    09- Schlendria
    10- Ohne bewusstein
    11- Spacerace
    12- Veri ducis
    13- Grün & blau

  • x
  • Feeling B - Die Pest

    4:24

    Artist: Feeling B
    Song: Die Pest
    Album: Die Maske des roten Todes 1993

  • FEELING B : schlendrian

    3:03

    Animation sur la chanson « schlendrian » du groupe Feeling B. Ce titre est paru sur l’album « Wir Kriegen Euch Alle » (1991). Cette vidéo est aussi l'occasion de rendre hommage à Aljoscha Rompe (chant).

    Feeling B :
    Discographie :
    Label :

    Montage par Le Phostographt (2016)



  • Feeling B Im Studio

    13

  • Feeling B - Schlendrian

    3:05

    Dieses Lied wurde bei der Beerdigung des Leadsängers Aljoscha Rompe gespielt. Da bekam die Gesellschaft gute Laune.^^
    _______________________________________

    This song was played at the funeral of leadsinger Aljoscha Rompe. The listening people suddenly were in a good mood.^^

  • Feeling B - Hammersong

    3:03

    Artist: Feeling B
    Song: Hammersong
    Album: Die Maske des roten Todes 1993

  • Feeling B - Every Night

    4:37

    Artist: Feeling B
    Song: Every night
    Album: Wir kriegen euch alle

  • Feeling B - Ich such die DDR

    3:22

    Feeling b
    Ich such' die DDR
    Wir Kriegen Euch Alle (1991)

  • Feeling B - Kim Wilde

    3:00

    From Feeling B's Hea Hoa Hoa Hea Hea Hoa
    BUY: .—.?

  • Paul Landers dancing

    1:24

    taken from documentary where Paul and Flake talk about Feeling B and dancing a il

  • feeling b - artig

    2:29

    ich bin eh immer artig

  • Feeling B - Space Race HD

    54

    vk.com/rammlive
    rammlive.vkontakte.ru
    Rammstein

    Feeling B was a German punk rock band. They were known as being one of the first punk bands in the former German Democratic Republic (East Germany).
    Rare video by Rammstein , film Flake - Mein Leben
    Aljoscha Rompe , Christian Flake Lorenz , Paul Landers , Christoph Schneider

  • Feeling B live

    32:34

    Das komplette Konzert in der W.Seelenbinderhalle Berlin 02.07.1988

  • Feeling B - Grün und Blau

    3:37

    From the last album Grün und Blau, Feeling B - Grün und Blau

  • Häßlich

    4:03

    Provided to YouTube by Believe SAS

    Häßlich · Feeling B

    Grün und Blau

    ℗ Motor Music

    Released on: 2008-04-11

    Composer: A. Rompe
    Composer: C. Lorenz
    Music Publisher: D.R
    Composer: P. Landers

    Auto-generated by YouTube.

  • Dufte

    2:20

    Provided to YouTube by Believe SAS

    Dufte · Feeling B

    Grün und Blau

    ℗ Motor Music

    Released on: 2008-04-11

    Composer: A. Rompe
    Composer: C. Lorenz
    Music Publisher: D.R
    Composer: P. Landers

    Auto-generated by YouTube.

  • 03-Die maske des roten todes - Feeling B

    1:16:03

    tercer album de la banda Punk Feeling B

    Playlist

    01- Vorwort
    02- heiduckentanz
    03- Rumba rumba
    04- Mystiches mysterium
    05- Rotta
    06- Traubenttrit
    07- Hammersong
    08- Tod des florio
    09- Die pest
    10- Cantigas
    11- Veri ducis
    12- Rumba rai
    13- Askunft der gesandten
    14- Stockkampf
    15- Nactwort
    16- Space race

  • Feeling B - Langeweile

    4:12

    Feeling B
    Langeweile
    Grün & Blau (2007)

    Feeling B Live:

  • Feeling B - Hässlich

    4:06

    Flake (heute Keyboarder von Rammstein) über das Problem nicht gerade der Schönste zu sein und intolerante Menschen.
    ________________________________________

    Flake (today keyboarder of Rammstein) about not being beautiful at all and intolerant people.

  • Feeling B - Unter Dem Pflaster

    1:45

    Feeling B live playing Unter Dem Pflaster

  • Feeling B - Mix mir einen Drink

    3:58

    Aus ihrem ersten Album Hea Hoa Hoa Hoa Hea Hoa Hea und auch Titel der Bandbiographie von Ronald Galenza (sehr zu empfehlen^^)

  • Grün & Blau

    3:34

    Provided to YouTube by Believe SAS

    Grün & Blau · Feeling B

    Grün und Blau

    ℗ Motor Music

    Released on: 2008-04-11

    Composer: A. Rompe
    Composer: C. Lorenz
    Music Publisher: D.R
    Composer: P. Landers

    Auto-generated by YouTube.

  • 02-Wir kriegen euch alle - Feeling B

    41:36

    Segundo album de la banda punk Feeling B

    Playlist

    01- Ich such die DDR
    02- Every night
    03- Dumdum Geschoss
    04- You can´t beat the Feeling B
    05- Slammersong
    06- Izrael
    07- Schlendrian
    08- Soviel was ich sah
    09- Hopla he
    10- Schampuuu-Schaum
    11- Finale
    12- Unter dem pflaster
    13- Du findest keine ruh
    14- Revolution 89

  • Feeling B

    1:30

    Feeling B war eine DDR-Punk-Band, die 1983 in Ost-Berlin unter dem Namen Feeling Berlin von Arthur Alexander „Aljoscha“ Rompe gemeinsam mit Alexander Kriening und Paul Landers gegründet wurde. Sie zählte in der DDR zu den sogenannten anderen Bands und war die erste Amateurmusikgruppe, die noch unter dem DDR-Regime die Erlaubnis bekam, im staatseigenen Label Amiga eine Punkmusikplatte aufzunehmen. Mehrere Musiker gehören seit der Auflösung Feeling Bs Anfang 1994 der Band Rammstein an.

    Feeling B waren in erster Linie eine Live-Band. Die Musik ihrer Zeit in der DDR lässt sich dem Fun-Punk zuordnen, wobei auch mit alternativen Klängen und dadaistischen Strukturen experimentiert wurde, wie sie in der Gruppe der sogenannten anderen Bands häufig anzutreffen waren. Anfang der 1990er gestaltete Feeling B die sich entwickelnde Szene des Mittelalter-Rocks mit, was sich in Ansätzen bereits im 1991er Album Wir kriegen euch Alle bemerkbar macht. Eindeutig dem Mittelalter-Rock ist das darauffolgende Album Die Maske des roten Todes zuzuordnen. Merkmale der Musik von Feeling B in der Ursprungsbesetzung (bis 1993) sind der anarchisch-wilde Gesang Rompes sowie vergleichsweise aggressive E-Gitarrensounds, kombiniert mit skurrilen oder simplen Keyboard-Klängen. Die letzten beiden Elemente finden sich im Stil der Neue-Deutsche-Härte-Band Rammstein deutlich wieder – drei frühere Feeling-B-Mitglieder spielen seit der Bandgründung im Jahr 1994 dort. In der öffentlichen Berichterstattung wird Feeling B darum auch des Öfteren als Keimzelle von Rammstein bezeichnet.

    Das durch Rompe weitergeführte Projekt Feeling B nach 1993 ging stilistisch in eine andere, elektronische Richtung.

    Kommerziell erfolgreich war Feeling B nach eigenen Angaben erst nach der Wende, als die Gruppe begann, ihre Musik über ihr eigenes Label Pirat Music Production – kurz P-Music – zu produzieren. Professionell arbeitete Feeling B zu keinem Zeitpunkt. Zu den in der deutschen Punkszene bekannten Titeln zählt der Song artig.

    Q: Wikipedia -

  • Rammstein - Lied von der Unruhevollen Jugend Feeling B Cover St Petersburg, Russia 2001

    4:53

    Lied von der unruhevollen Jugend – Another title for Pesnja o trevozhnoy molodosti
    A cover of the Feeling B cover of the song by Pakhmutova and Dobronravov, played live in Russia. Till, Paul, and Flake all played on the Feeling B version.

    Enhanced Video and Audio Quality

    Lyrics

    Rabota u nas prostaya
    Rabota nasha takaya
    zhila bu' strana rodnaya
    i netu drugikh zabot
    I sneg, i veter
    i zvezd nochnoy polyot

    Menya moyo syerdtse
    veh trevozhnuyu dal' zoviot

    I sneg, i veter
    i zvezd nochnoy polyot
    Menya moyo syerdtse
    veh trevozhnuyu dal' zoviot

    Rabota u nas prostaya
    Rabota nasha takaya
    zhila bu' strana rodnaya
    i netu drugikh zabot
    I sneg, i veter
    i zvezd nochnoy polyot
    Menya moyo syerdtse
    veh trevozhnuyu dal' zoviot

    I sneg, i veter
    i zvezd nochnoy polyot
    Menya moyo syerdtse
    veh trevozhnuyu dal' zoviot

  • Spacerace

    7:14

    Provided to YouTube by Believe SAS

    Spacerace · Feeling B

    Grün und Blau

    ℗ Motor Music

    Released on: 2008-04-11

    Composer: A. Rompe
    Composer: C. Lorenz
    Music Publisher: D.R
    Composer: P. Landers

    Auto-generated by YouTube.

  • Langeweile

    4:12

    Provided to YouTube by Believe SAS

    Langeweile · Feeling B

    Grün und Blau

    ℗ Motor Music

    Released on: 2008-04-11

    Composer: A. Rompe
    Composer: C. Lorenz
    Music Publisher: D.R
    Composer: P. Landers

    Auto-generated by YouTube.

  • Feeling B - Lied Von Der Unruhevollen Jugend

    4:36

    Найдено на просторах сети.
    Товарищи! Это лучшее средство от депрессии...Для тех кто знает и любит хД

  • Feeling B - Artig

    1:42

    FeelinG B (DDR)

  • Feeling B - Artig

    1:48

    Feeling B war eine DDR-Punk-Band, die 1983 in Ost-Berlin unter dem Namen Feeling Berlin von Arthur Alexander „Aljoscha“ Rompe gemeinsam mit Alexander Kriening und Paul Landers gegründet wurde. Sie zählte in der DDR zu den sogenannten anderen Bands und war die erste Amateurmusikgruppe, die noch unter dem DDR-Regime die Erlaubnis bekam, im staatseigenen Label Amiga eine Punkmusikplatte aufzunehmen. Mehrere Musiker gehören seit der Auflösung Feeling Bs Anfang 1994 der Band Rammstein an.

    Feeling B waren in erster Linie eine Live-Band. Die Musik ihrer Zeit in der DDR lässt sich dem Fun-Punk zuordnen, wobei auch mit alternativen Klängen und dadaistischen Strukturen experimentiert wurde, wie sie in der Gruppe der sogenannten anderen Bands häufig anzutreffen waren. Anfang der 1990er gestaltete Feeling B die sich entwickelnde Szene des Mittelalter-Rocks mit, was sich in Ansätzen bereits im 1991er Album Wir kriegen euch Alle bemerkbar macht. Eindeutig dem Mittelalter-Rock ist das darauffolgende Album Die Maske des roten Todes zuzuordnen. Merkmale der Musik von Feeling B in der Ursprungsbesetzung (bis 1993) sind der anarchisch-wilde Gesang Rompes sowie vergleichsweise aggressive E-Gitarrensounds, kombiniert mit skurrilen oder simplen Keyboard-Klängen. Die letzten beiden Elemente finden sich im Stil der Neue-Deutsche-Härte-Band Rammstein deutlich wieder – drei frühere Feeling-B-Mitglieder spielen seit der Bandgründung im Jahr 1994 dort. In der öffentlichen Berichterstattung wird Feeling B darum auch des Öfteren als Keimzelle von Rammstein bezeichnet.

    Das durch Rompe weitergeführte Projekt Feeling B nach 1993 ging stilistisch in eine andere, elektronische Richtung.

    Kommerziell erfolgreich war Feeling B nach eigenen Angaben erst nach der Wende, als die Gruppe begann, ihre Musik über ihr eigenes Label Pirat Music Production – kurz P-Music – zu produzieren. Professionell arbeitete Feeling B zu keinem Zeitpunkt. Zu den in der deutschen Punkszene bekannten Titeln zählt der Song artig.

    Q: Wikipedia -

  • 01-Hea hoa hea hoa hea hoa hea - Feeling B

    56:26

    Primer album de la banda punk Feeling B

    Playlist

    01- Artig - 00:00
    02- Kim Wild - 02:26
    03- Mix mir einen drink - 05:23
    04- Am horizont - 09:18
    05- Frusti, machs gut - 12:53
    06- Geh zurück in dein buch - 15:20
    07- Lied von der unruhevollen Jugend - 19:17
    08- Ohne bewusstsein - 23:34
    09- Alles ist so unheimlich dufte - 26:49
    10- Du wirst den gipfel nie erreichen - 29:50
    11- Tschaka - 33:52
    12- Ich weiss nicht was soll es - 36:54
    13- Artig 2 - 40:05
    14- Der klavierspieler - 42:28
    15- Du findest keine ruh - 47:48
    16- Mix - 50:44
    17- Trance - 52:34

Shares

x

Check Also

Menu